Kreis 13

Ausschüsse

Senioren

Jugend

Schiedsrichter

Leichtathletik

Suche

Impressum

Qualifizierung/Lehrarbeit

logo

FLVW Kreis 13

Hagen / Ennepe-Ruhr

Ganzheitlich betrachtet, setzt sich die DFB-Qualifizierungsoffensive aus den folgenden fünf Bausteinen zusammen:


  • So stellt die im Jahr 2003 verabschiedete und im Jahr 2007 fortgeschriebene Ausbildungsordnung einen wesentlichen Baustein dieser Qualifizierungsoffensive dar. Sie schafft bundesweit einheitliche Ausbildungsinhalte und Rahmenrichtlinien.
  • Zum ganzheitlichen Ansatz tragen die Qualifizierungsebenen (Direktservice per Internet, Kurzschulung im Verein, Lizenzvorstufen mit geringem Zeitaufwand oder der Einstieg in das Lizenzausbildungssystem) bei.
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung beziehen sich auf die gesamte Aus-, Fort- und Weiterbildungstätigkeit des DFB. Sie zielen darauf ab, eine dauerhafte und zielgerichtete Verbesserung der Bildungsarbeit zu gewährleisten. Insbesondere werden hier die Bereiche Einrichtungsqualität, Durchführungs- und Programmqualität sowie die Erfolgsqualität des Bildungsangebotes einer kontinuierlichen Qualitätssicherung unterzogen.
  • Moderne Lehrmethoden in der Erwachsenenbildung: Hinwendung vom lernzielorientierten zum teilnehmerorientierten Unterricht. Der Teilnehmer an Lehrgängen steht im Mittelpunkt der Ausbildung. Der Referent wird vom reinen "Wissensvermittler" zum "Lernhelfer".
  • Qualität und moderne Lehrmethoden sind ohne ein angemessene Weiterbildung der ehren- und hauptamtlichen Multiplikatoren auf DFB- und Landesverbandsebene nicht zu leisten. Die Weiterbildung wird somit zu einem wichtigen Baustein der gesamten Qualifizierungsoffensive.

 

Bildungsarbeit ist eine Investition in die Menschen. Der DFB und seine Verbände investieren knapp zehn Millionen Euro jährlich in die Aus-, Fort- und Weiterbildung. Sie kommen damit auf beeindruckende Weise dem Satzungsauftrag nach.

Ob auf Vorträgen im Verein oder zentralen Lehrgängen an den 24 Sportschulen der Fußball-Landesverbände in Deutschland: Auf über 5000 Lehrveranstaltungen im Jahr ist der organisierte Fußballsport bemüht, seine ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die künftigen Aufgaben fit zu machen. In den vergangenen drei Jahren haben weit über 50.000 Menschen an Bildungsveranstaltungen des Fußballs teilgenommen. Diese Zahlen verpflichten und unterstreichen die Bedeutung der DFB-Qualifizierungsoffensive.